Auf unserer Download-Seite finden sie alle aktuellen und notwendigen Dokumente für den Bereich Strom/Netz/PV.


NETZ Stördienst:
 
0664/3379659

Öffnungszeiten
 Büro:     03385 / 212
   Mo bis     Do:        7:00-12:00 u. 13:00-16:30 Uhr
   Fr:         7:00-12:00 Uhr

neue Öffnungszeiten Fachhandel ab 1.10.2022
Fachhandel: 03385 / 212 - 30
   Mo bis Fr:     8:00-12:00 u. 13:00-17:00 Uhr
   Sa:      geschlossen

FACEBOOK

Generalversammlung 2022

Am 28.September fand die Generalversammlung der Feistritztaler E-Werk eGen im Gasthaus Großschädl Großwilfersdorf statt. Die rund 40 anwesenden Mitglieder, Ehrengäste - unter anderem Bgm. Franz Zehner und Revisor Andreas Winter (Raiffeisenverband Steiermark) - und MitarbeiterInnen wurden von Obmann Mag. Klaus Guttmann begrüßt und willkommen geheißen.

Der Geschäftsbericht von Geschäftsführer DI (FH) Hannes Heinrich zeigt ein erfreuliches Bild. In allen Geschäftsbereichen konnten durch die 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Jahr 2021 ein besseres Ergebnis erzielt oder ein gleich gutes wie 2020 erreicht werden. Die Wasserkraftwerke trugen durch die sehr schlechte Wasserführung der Feistritz im Jahr 2021 nur einen sehr geringen Teil zur Eigenerzeugung bei. Anhand einiger Projekte zeigte Heinrich die Investitionen und notwendigen Instandhaltungsarbeiten der Kraftwerke und des Stromnetzes. Mit Ende des Jahres 2021 speisten 185 Photovoltaikanlagen Sonnenstrom in das Netz des E-Werks ein. Auch im Bereich der Fernwärme konnte die Zahl der angeschlossenen Objekte auf 87 erhöht werden. Die positive Entwicklung des Fachhandels und der Reparaturabteilung trugen ebenfalls zum Gesamterfolg bei. Auch die Elektroinstallation – vom Einfamilienhaus bis zur Wohnanlage – konnte im Jahr 2021 einen positiven Trend verzeichnen. Der Erfolg in den einzelnen Sparten und die hohe Kundenzufriedenheit ist dem Mitarbeiterteam der Feistritzthaler E-Werks Genossenschaft zu verdanken - GF Heinrich spricht diesbezüglich allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein herzliches Dankeschön aus.

Revisor Andreas Winter berichtete von der guten Bilanz 2021 und Aufsichtsrat-Vorsitzender Harald Reigl informierte von seinen Tätigkeiten im Berichtsjahr 2021.

Bei der durchgeführten Neuwahl des Aufsichtsrates wurde der eingereichte Vorschlag einstimmig angenommen und Aufsichtsratsvorsitzender Harald Reigl und Aufsichtsratsvorsitzender-Stv. Jakob Fuchs in der konstituierenden Sitzung wiedergewählt. Weitere AR-Mitglieder sind Fragner Markus, Friedl Andreas, Heinrich Kurt, Pauger Josef (nicht am Foto), Raber Gerhard und VzBgm. Wachmann Josef.

Abschließend wurden Fr. Elfriede Heinrich und Hr. Johann Leidorfer von Seiten des Unternehmens für ihr jeweils 25-jähriges Dienstjubiläum geehrt und eine Ehrenurkunde überreicht.  

Aufsichtsrat 2022
Ehrungen

STARS OF STYRIA 2021
Mitte November fand in der Stadthalle Fürstenfeld die Verleihung der STARS OF STYRIA 2021 der Wirtschaftskammer statt. Auch heuer konnte sich das E-Werk wieder über STARS freuen.
MARCUS MOSER (konnte leider nicht anwesend sein) bekam für seine LEHRABSCHLUSSPRÜFUNG MIT AUSGEZEICHNETEM ERFOLG und DOMINIK SIEGL für seine absolvierte MEISTERPRÜFUNG je einen STAR OF STYRIA verliehen. Auch das E-Werk als Ausbildungsbetrieb bekam eine solche Auszeichnung.
Gratulation an die Ausgezeichneten und ein Dank für die sehr gute Ausbildung der Lehrlinge durch unsere Elektriker!
Die Fotos wurden von Foto Fischer Graz (www.fotofischer.at) zur Verfügung gestellt.

Dominik Siegl E-Installation

Dominik Siegl – unser neuer Elektro-Meister im Team

Nach seiner Lehrzeit in unserem Unternehmen hat sich Dominik Siegl laufend weitergebildet und vor kurzem seine Befähigungsprüfung Elektrotechnik erfolgreich abgelegt. Ebenfalls ist er ausgebildeter Fachmann für Bussysteme und KNX-Anlagen.

Die Geschäftsführung und Mitarbeiter*innen gratulieren Dominik recht herzlich!


STARS of STYRIA 2019

Am Montag, 30.9., fand in der Stadtwerke Hartberg-Halle die Verleihung der STARS of STYRIA 2019 der WKO statt. 

Nachdem wir in den letzten beiden Jahren jeweils einen STAR im Bereich Elektro-Installationstechnik hatten, durften wir heuer unserer Einzelhandelskauffrau Anna Lutschounig zur Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung und somit zum STAR of STYRIA 2019 gratulieren. 

Weiters bekam unser Meister - Mario Moser - für seine abgelegte Meisterprüfung ebenfalls diese Auszeichnung verliehen. 

Die Geschäftsführung und MitarbeiterInnen gratulieren recht herzlich.

Die Fotos wurden von Foto Fischer Graz (www.fotofischer.at) zur Verfügung gestellt. 


Smart Meter
Projekt SUPA im Focus von Kamstrup International
Das Feistritzthaler E-Werk hat Ende 2015 den Beschluss gefasst, sich bei der Ausschreibung "Smart Meter" dem E-Werk Bad Radkersburg anzuschließen.
Daraus entstand das Projekt "SUPA" mit einigen weiteren EVU's.

LINK zum Bericht auf der KAMSTRUP Homepage

Weitere Informationen zum Thema Smart Meter finden Sie hier...

Der neugewählte Vorstand des E-Werks 2019

v.l. Oberrevisor Ing. J. Hansbauer (Raiffeisen Landesverband), J. Kapper, K. Burkert, A. Moser, Obm. Mag. K. Guttmann, Obm. Stv. J. Tauchmann, GF DI (FH) H. Heinrich, Ing. H. Hammerlindl, S. Flechel


Strom und Dienstleistungen -  Wir regeln das!

DI (FH) Hannes Heinrich Geschäftsführer / Betriebsleiter

Fachkompetenz und Service, Nähe und Zuverlässigkeit wird von den Stamm- und Neukunden sehr geschätzt. Auf beste Vertrauenswerte seiner Kunden kann sich auch der Bereich „Verkauf“ stützen. Auch hier punktet das Unternehmen nicht nur mit der Marken-Qualität seiner Produkte, sondern auch mit dem hohen Maß an fachgerechter Beratung, fairen Preisen und seinem Kundendienst.

FACEBOOK